Rechtsanwältin Jördis Köhn

Fachanwältin für VerkehrsrechtJoerdis Koehn

  • 1994 bis 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Humboldt Universität in Berlin
  • 1999 bis 2000 mehrmonatige praktische Tätigkeit in der Rechtsabteilung der Deutsch-Irischen Industrie- und Handelskammer in Dublin
  • 2001 bis 2003 Referendariat am Kammergericht Berlin (Verwaltungsstation beim Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten, Führerscheinbehörde, Referat Prozessvertretung, Widerspruchsverfahren, Abteilungsaufgaben)
  • seit 2005 freie Mitarbeiterin in der Kanzlei Gädicke & Schulz in Berlin
  • seit Mai 2011 Fachanwältin für Verkehrsrecht (Voraussetzung hierfür ist eine mindestens dreijährige Zulassung und Tätigkeit als Rechtsanwältin, eine zusätzliche Berufsfortbildung sowie der Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse und praktischer Erfahrungen auf diesem Fachgebiet gegenüber dem Fachanwaltsausschuss der Rechtsanwaltskammer Berlin. Zudem erfolgt eine jährliche Berufsfortbildung auf dem Gebiet des Verkehrsrechts.)
  • seit 2015 Kanzlei KÖHN mit Sitz in Berlin-Mitte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Verkehrsstrafrecht
  • Bußgeldverfahren
  • Unfallschadensregulierung
  • KfZ-Kaufvertragsrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein
  • Berliner Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins